united hoster stellt AlmaLinux 8 bereit.

Als einer der ersten Cloud Provider in Deutschland bietet united hoster den CentOS Nachfolger AlmaLinux 8 als Betriebssystem in allen Produkten an.

Ein freies Linux OS für die Gemeinschaft – von der Gemeinschaft entwickelt. Eine Open-Source-Linux-Distribution für Unternehmen, die sich im Besitz der Community befindet, von dieser verwaltet wird und für immer kostenlos ist. Sie konzentriert sich auf langfristige Stabilität und eine robuste Plattform auf Produktionsniveau. AlmaLinux OS ist 1:1 binärkompatibel mit RHEL® und Pre-Stream CentOS.

AlmaLinux OS ist ein community-basiertes open-source Linux-Betriebssystem, dass die Lücke füllt, die die Einstellung vom CentOS Linux stable release hinterlassen hat. AlmaLinux OS ist ein 1:1 binary-kompatibeler Fork von RHEL, der von der Community gesteuert und gebaut wird.

AlmaLinux kann ab sofort bei united hoster im VHI (virtuelles Datacenter), sowie auf einem Cloudserver verwendet werden.

Selbstverständlich steht AlmaLinux auch in Kombination mit dem Plesk Panel zur Verfügung.

 

Wichtige Informationen zum Lebenszyklus von CentOS

  • CentOS 7 – Support Ende 30.06.2024
  • CentOS 8 – Support Ende 31.12.2021

 

Jetzt informieren unter: https://www.united-hoster.de/



Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.