CTO der united hoster GmbH berichtet

Mein Name ist Marco Eberhardt, CTO der united hoster GmbH. Seit 2008 bin ich Teil des united hoster Teams und seit 2010 als technischer Leiter / CTO tätig.

Als Chief-Technical-Officer bin ich dafür zuständig, dass die Vision, die der CEO verfolgt, durch die IT-Struktur getragen und vorangetrieben wird. Mit meiner Erfahrung und Wissen nehme ich wesentlichen Einfluss auf die Produkt-Entwicklung, sowie die technische Entwicklung der united hoster GmbH.

Ebenso gehört es zu meinen Aufgaben unseren Kunden einen stabilen Service zur Verfügung zu stellen, und mit guten IT-Konzepten für eine hohe Erreichbarkeit zu sorgen. Zusammen mit meinen Mitarbeitern überwachen und warten wir die IT-Infrastruktur.

Der Kontakt mit unseren Kunden im Support oder im persönlichen Gespräch gibt mir die Möglichkeit direkt die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und daraus wertvolle Informationen für die weitere technische Entwicklung zu gewinnen.

Eine der wohl spannendsten Aufgaben ist es, die technologischen Neuerungen, die auf dem Markt erscheinen im Auge zu behalten und auf deren Vermarktungspotential zu testen. Als technisch sehr versierter Mensch, ist es aufregend, immer wieder neue Geräte und neuste Technologien als einer der Ersten zu testen.

Als CTO muss ich Wege finden, technische Herausforderungen zu meistern, anstelle Gründe zu finden, etwas nicht zu tun. Diese Aufgabe ist jeden Tag spannend und aufregend.

 

Gerne möchte ich Ihnen abschließend noch einen Ausblick auf die zweite Jahreshälfte 2016 geben. In H2 2016 werden wir auf die aktuelle Version der Odin Service Automation v7 upgraden. Diese neue Version ist ein Meilenstein der Odin Service Automation mit komplett überarbeiteter Kundenoberfläche und Responsive Design.

OSA-7

 

Quelle: https://www.united-hoster.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.