Acronis Cyber Protect – Der Ernstfall kommt näher (Teil 2)

In der Vergangenheit wurde die Gefahr, Opfer eines Hackerangriffs zu werden oder Daten durch technische oder menschliche Fehler zu verlieren, von kleinen und mittelgroßen Unternehmen vielfach unterschätzt. Entsprechend rudimentär waren die getroffenen Schutzmaßnahmen. Die Corona-Pandemie und die dadurch intensivierte Nutzung von Remote-Arbeitsplätzen haben die Bedrohungslage signifikant verändert. Unternehmensverantwortliche sind gut beraten, den Schutz und die Ausfallsicherheit ihrer Geschäftsprozesse auf ein deutlich höheres Niveau zu heben.

Die Ergebnisse einer von HP Inc. gemeinsam mit dem Analystenhaus KuppingerCole durchgeführten globalen Sicherheitsstudie sind alarmierend: 77 Prozent der Befragten aus Deutschland gaben an, im Home-Office häufiger und regelmäßiger auf Unternehmensdaten – darunter auf sicherheitskritische Angaben wie Kundendaten, Betriebsdaten oder Zahlungsinformationen – zuzugreifen, als noch vor der Pandemie. Zwei Drittel der deutschen Studienteilnehmer räumten ein, ihre Arbeitsendgeräte ebenfalls für private Tätigkeiten wie persönliche Internet-Recherchen, Gaming oder Streaming Services zu nutzen. 16 Prozent der Remote-Mitarbeiter hierzulande lassen ihre Arbeitsendgeräte sogar von weiteren Personen nutzen, darunter Familie und Freunde.

Beschäftigte im Home-Office geraten deshalb zunehmend ins Visier von Hackern, die ihre Phishing- und Ransomware-Attacken genau diesem leichtsinnigen Verhalten anpassen. Laut KuppingerCole stieg das Volumen der weltweiten Cyber-Angriffe während der Pandemie weltweit um 238 Prozent. Um potentielle Einfallstore für Kriminelle zu schließen und Datenverluste durch unachtsame Bedienung zu unterbinden, benötigen die für Sicherheit im Unternehmen Verantwortlichen neue effektive Werkzeuge.

Mit seinem Cyber Protect Angebot trägt Acronis dieser Entwicklung Rechnung. Unter dem Motto „integrieren und automatisieren“ beseitigt Acronis nicht nur „sicherheitstechnische Flickenteppiche“, sondern stattet seine Lösung zusätzlich mit intelligenten Funktionalitäten aus, die das betriebliche IT-Sicherheitsniveau nachhaltig erhöhen. So stehen KI-basierte Technologien bei der verhaltensbasierten Erkennung von Zero-Day-Malware-Angriffen endlich auch kleinen und mittelgroßen Betrieben zur Verfügung. Aber auch bei der Datensicherung setzt Acronis neue Maßstäbe. Im CDP-Modus (Continuous Data Protection) beispielsweise, überwacht ein Agent jede Änderung an ihren Dateien, die bestimmte von Ihnen ausgewählte Applikationen durchführen. Diese Änderungen werden kontinuierlich in einem speziellen Backup gesichert. Ein optionales Forensik-Backup erleichtert die spätere Analyse nach einem Sicherheitsvorfall. Dabei werden digitale Beweise wie Speicherabbilder und Prozessinformationen im Rahmen eines Image-Backups dediziert erfasst. Auf diese Weise können Compliance-Anforderungen besser erfüllt und interne Untersuchungen beschleunigt werden.

Auch wenn es darum geht, nach einem Sicherheitsvorfall den IT-Betrieb wieder aufzunehmen, bietet Acronis Cyber Protect dem Anwender zusätzliche Kontrollmechanismen. Safe Recovery, heißt eine ebenfalls integrierte Funktion, die eine mögliche erneute Infektion mit Malware bei der Datenwiederherstellung verhindert. Dazu können Sie Ihre Image-Backups und die wiederhergestellten Systeme nach Malware scannen lassen, wobei die neuesten Antimalware-Definitionen automatisch heruntergeladen werden. Falls Sicherheitslücken gefunden werden, kann die betroffene Maschine automatisch gepatcht werden.

Die Verschmelzung von Privat- und Berufsleben – mit allen daraus resultierenden Sicherheitsrisiken – wird auch nach Beendigung der Pandemie weiter voranschreiten. Acronis Cyber Protect ermöglicht ihnen den Aufbau eines umfassenden Sicherheitskonzeptes und kann maßgeblich dazu beitragen, modernen Bedrohungen immer einen Schritt voraus zu sein.

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft der IT-Sicherheit und testen Sie Acronis Cyber Protect 14 Tage lang unverbindlich und kostenfrei.

Jetzt unter: https://www.united-hoster.de/hosting/sicherheit/acronis-cyber-protect.html



Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.